Fenster 2017-06-22T11:12:39+00:00

Fensterfirma Aschaffenburg – Fenstertausch und hochwertige isolierende Fenster einbauen lassen

Geld und Energie sparen mit neuen Fenstern

Fenstertausch Aschaffenburg | Fenster einbauen – Fensterfirma Aschaffenburg

Fenster sanieren in Aschaffenburg

Bild: Moderne Fenster mit effektiver Dämmung

Bei der Bossmann GmbH in Aschaffenburg bekommen Sie für nur 900 Euro pro Fenster eine komplette Fenstersanierung für alle Fenster mit einer Kantenlänge zwischen 900 und 1.300 mm.
In diesem günstigen Festpreis sind die Fenster ebenso wie alle anderen benötigten Materialien, die Kosten für die Arbeitsleistung und sogar die Mehrwertsteuer bereits enthalten.
Mit der Bossmann GmbH in Aschaffenburg können Sie günstig Ihre Fenster sanieren lassen und dauerhaft Heizkosten sparen.

Fensteraustausch mit Ihrer Fensterfirma Bossmann – Ein Fenstereinbau ein Muss bei Ihrer Altbausanierung

Die Fensterfirma Bossmann bietet Ihnen den Fensteraustausch durch neue hochwertige Fenster in Aschaffenburg.
Neue Fenster einbauen lassen – Energie und Geld sparen. So lautet die Formel und nach einem Fensteraustausch werden Sie schnell bemerken, dass Sie weniger Geld für die Heizkosten ausgeben und dadurch mehr Geld in Ihrem Geldbeutel haben.

Sehen Sie hier unsere detaillierten Leistungen für Sie

  • Sie erhalten eine umfassende Beratung und gemeinsam mit unseren Fachhandwerkern nehmen wir Ihre Immobilie unter die Lupe und schauen, welche Fenster erneuert werden sollten
  • Wir bauen Ihre alten Fenster aus und kümmern uns um den Abtransport und die fachgerechte und umweltgerechte Entsorgung
  • Wir bestellen Ihre neuen Fenster und liefern Sie direkt zu Ihnen nach Hause
  • Wir bauen Ihre neuen Fenster ein
  • Wir statten die Wandanschlüsse Ihrer neuen Fenster mit elastischen Verfugungen aus
  • Wir montieren pflegeleichte und robuste Fensterbänke aus Aluminium an der Außenseite
  • Die Außenwandanschlüsse dichten wir mit schlagregensicheren Silikonfugen ab
  • Wir übernehmen alle notwendigen Verputzungsarbeiten
    In unserem günstigen Pauschalangebot sind hochwertige Markenfenster der Marke InnoNova A4 enthalten.
    Wir arbeiten schon seit vielen Jahren mit dem Hersteller zusammen und sind von der Qualität der InnoNova A5 Fenster absolut überzeugt.
    Durch die modernen und gut isolierten Fenster sparen Sie langfristig und dauerhaft viele Heizkosten ein.

    Die Bossmann GmbH in Aschaffenburg ist Ihr Partner in Sachen Fenster

    Möchten Sie Ihre Fenster erneuern lassen, haben Sie mit der Bossmann GmbH in Aschaffenburg einen erfahrenen und kompetenten Partner an Ihrer Seite.
    Wir tauschen Ihre alten und unzureichend isolierten Fenster gegen moderne InnoNova A5 Fenster mit einer Rahmenbautiefe von 70mm aus.
    Die modernen InnoNova A5 Fenster verfügen über ein Mitteldichtungsmehrkammersystem, sind dreifach isoliert und weisen einen Isolierwert von bis zu UG = 0,70 W/m²K auf.
    Dieser Wert entspricht modernsten Dämm- und Isolierungsstandards und sorgt dafür, dass es zu keinerlei Wärmeverlusten über die Fensterflächen kommt.
    So sparen Sie viel Heizenergie und damit einen großen Teil Ihrer jährlichen Heizkosten ein.
    Aber nicht nur technisch, auch optisch haben die modernen InnoNova A5 Fenster einiges zu bieten.
    Die ansprechenden Fenster sind in einem schlanken Design aus weißem Kunststoff gefertigt und passen sich jeder Fassade gut an. Die Fenster sind sehr pflegeleicht und einfach zu bedienen.

    Keine Sanierung ohne Fensteraustausch

    Über die Fensterflächen geht bei älteren Immobilien sehr viel Energie verloren. Alte doppelt verglaste Fenster, die längst nicht mehr geltenden Standards entsprechen, oder gar einfach verglaste Fensterfronten sind bei alten Immobilien keine Seltenheit. Durch die mangelhaft isolierten Glasflächen oder die kaum besser gedämmten Flächen alter doppeltverglaster Fenster kommt es zu großen Energieverlusten, die sich deutlich in Ihrem jährlichen Energieverbrauch niederschlagen.
    Zudem gibt es rund um alte Fenster undichte Ritzen und Spalten, durch die ständiger ein kalter Luftzug weht und auch dadurch geht viel Wärme und Heizenergie verloren.
    Trotz hoher Heizkosten ist es daher schwierig, Räume mit alten, schlecht isolierten und undichten Fenstern effektiv zu heizen.
    Abhilfe schaffen kann bei diesen Problemen nur der Einbau moderner und gut Isolierter Fenster. Die InnoNova A5 Fenster, die wir Ihnen bei der Bossmann GmbH anbieten, erfüllen alle zeitgemäßen Ansprüche an gut isolierte Fenster und sorgen dafür, dass es in Ihren Räumen im Winter angenehm warm wird, ohne dass Sie dafür hohe Heizkosten zahlen müssen.
    Auf Wunsch können Sie natürlich auch andere Fenster einbauen lassen, wenn Sie beispielsweise farbige Fensterrahmen oder Fenster eines anderen Herstellers wünschen. Gern machen wir Ihnen in dem Fall ein individuelles Angebot auf Grundlage der Fenster Preise.
    Mit modernen, dreifach verglasten Fenstern und einem fachgerechten Einbau ohne Ritzen und Spalten, durch die die Zugluft weht, werden Sie schon nach kurzer Zeit eine Verminderung Ihrer Heizkosten feststellen können. Darüber hinaus leisten die modernen Fenster einen Beitrag zum Einbruchschutz, denn dank integrierter Pilzzapfen und moderner Sicherheitsschließteile machen sie es Einbrechern besonders schwer. Auf Wunsch rüsten wir Ihre neuen Fenster auch gern mit abschließbaren Griffen aus.
    Zusätzlich überzeugen die modernen InnoNova Fenster durch ihre guten Schallschutzeigenschaften und auch bei hohem Straßenlärm können Sie bei geschlossenen Fenstern im Inneren der Wohnräume Ihre Ruhe genießen.

    Neue Fenster tun auch der Umwelt gut

    Mit modernen neuen Fenstern tun Sie nicht nur Ihrem Geldbeutel etwas Gutes, indem Sie Ihre Heizkosten senken, sondern Sie tragen auch direkt zum Klimaschutz bei. Je weniger Heizenergie verbraucht wird, desto weniger Emissionen gelangen in die Atmosphäre.
    Aus diesem Grund unterstützt die KfW Bank alle Sanierungsmaßnahmen, die zu verbesserten energetischen Werten alter Immobilien beitragen und die so dazu führen, dass weniger Energie verbraucht wird.
    Auch Sie können die Förderungen der KfW Bank für Ihren Fenstertausch in Anspruch nehmen und so einen Teil der Fenster Sanierungskosten einsparen.
    Um die Förderungen, die in Form von Zuschüssen und zinsgünstigen Krediten ausgezahlt werden, beantragen zu können, muss die Wirksamkeit Ihrer energetischen Sanierung zunächst von einem unabhängigen Energieberater bestätigt werden.
    Wir sind Ihnen gern behilflich und stellen Ihnen eine Liste aller Energieberater in Aschaffenburg und Umgebung zur Verfügung. Eine konkrete Empfehlung dürfen wir als ausführender Handwerksbetrieb zur Wahrung der Unabhängigkeit nicht aussprechen, doch mit dem von Ihnen gewählten Energieberater werden wir eng zusammenarbeiten und seine Empfehlungen in Ihrem Interesse umsetzen.
    Sparen Sie also Fenster Einbau Kosten, indem Sie einen Energieberater hinzuziehen und die Förderungen der KfW Bank in Anspruch nehmen.
    Bei den Formalitäten der Beantragung sind wir Ihnen ebenfalls gern behilflich.

    Sparen Sie durch den Fensteraustausch auch langfristig Kosten ein

    Die Förderungen der KfW Bank sind nicht die einzige Möglichkeit, durch den Einbau neuer Fenster Geld einzusparen.
    Zwar müssen Sie in die Fenster Einbau Kosten zunächst investieren, doch dafür sparen Sie langfristig sehr viel an Heizkosten ein und das dauerhaft. Die einmaligen Fenster Kosten sollten Sie als Immobilienbesitzer daher nicht davon abhalten, diese wichtige Sanierungsmaßnahme durchführen zu lassen.
    Bis zu 7% Ihrer jährlichen Heizkosten können Sie durch die Sanierung der Fenster einsparen. Rechnen Sie das einmal auf einige Jahre hoch, werden Sie sehen, wie schnell sich diese Investition bezahlt macht, vor allem wenn Sie unsere günstigen Fenster Preise nutzen und auch die Förderungen der KfW Bank in Anspruch nehmen.
    Kombinieren Sie den Fensteraustausch mit weiteren energetischen Sanierungsmaßnahmen wie beispielsweise einer Fassadendämmung oder der Dämmung des Dachs oder der oberen Geschossdecke, können Sie noch mehr Fördergelder beantragen und sparen noch mehr Heizenergie. Lassen Sie Ihre Immobilie umfassend energetisch sanieren inklusive Einbau einer modernen Heizungsanlage mit Brennwerttechnologie und dem Einbau moderner Niedrigenergie-Heizkörper, können Sie im Gegensatz zu einer unsanierten Immobilie bis zu 75 % Ihrer Heizkosten einsparen.
    Gern beraten wir Sie ausführlich zu allen sinnvollen energetischen Sanierungsarbeiten an Ihrer Immobilie. Wir bieten Ihnen für alle energetischen Sanierungen günstige Festpreise und können Ihnen immer alle Arbeiten aus einer Hand liefern.

    Alte und undichte Fenster tragen zur Wertminderung Ihrer Immobilie bei

    Wird eine Immobilie nicht entsprechend gepflegt, gewartet und instandgehalten, sinkt ihr Wert.
    Alte, undichte und unzureichend gedämmte Fenster tragen gleich in mehrfacher Hinsicht zu einer Wertminderung Ihrer Immobilie bei.
    Zum einen sorgen sie für schlechte energetische Werte Ihrer Immobilie.
    Möchten Sie Ihre Immobile vermieten oder verkaufen, sind Sie gemäß der Energieeinsparverordnung EnEV 2014 gesetzlich verpflichtet, den Kaufinteressenten oder den potentiellen Mietern einen Energieausweis vorzulegen. Im Gegensatz zu vergleichbaren Immobilien, bei denen jedoch die Fenster saniert wurden, wird die Immobilie hier deutlich schlechter abschneiden. Möchten Sie nicht verkaufen oder vermieten, tragen Sie die Kosten, die durch die alten Fenster verursacht werden, in Form hoher Heizkosten selbst.
    Aber damit nicht genug. Undichte oder nicht ausreichend gedämmte Fenster können die Bausubstanz der Immobilie nachhaltig schädigen, denn durch Feuchtigkeitsschäden kann es zu einer Schimmelbildung kommen.
    Schimmel schädigt nicht nur die Substanz der Immobilie, er ist auch hochgradig gesundheitsschädlich und kann zu schweren akuten und chronischen Krankheiten führen.
    Vor allem schlecht gedämmte Fenster können zu einer Schimmelbildung führen. An den kalten Fensterscheiben schlägt sich die warme Raumluft nieder und es kommt zur Bildung von Kondenswasser. Diese beschlagenen Fenster, an denen das Wasser teilweise regelrecht herunterrinnt, kennen sicher alle, die schon einmal in einer Immobilie mit schlecht isolierten Fenstern gelebt haben.
    Die ständige Feuchtigkeit kann sehr schnell einen Schimmelbefall auslösen, der nicht nur auf die unmittelbare Umgebung der Fenster begrenzt bleibt. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit kann es auch an anderen Stellen in der Wohnung zu Wand- und Deckenschimmel kommen.
    Besonders schwerwiegend ist das Problem, wenn die Fenster schlecht isoliert sind, ansonsten aber weitgehend dicht schließen. Wird dann nicht regelmäßig gelüftet, hat die ständig feuchte Luft keine Chance zu entweichen und es kommt sehr schnell zu einer Schimmelbildung. In direkter Umgebung der Fenster, wo ständig Nässe durch Kondenswasser auftritt nützt natürlich auch Lüften nichts, um den Schimmelbefall zu vermeiden. Dort kann nur ein trockenes Umfeld durch gut isolierte Fenster helfen.

    Lüften ist sowohl bei alten als auch bei neuen Fenstern wichtig

    Befinden sich in der Immobilie alte Fenster, an denen es aus allen Ecken und Ritzen zieht, findet eine permanente sogenannte freie Lüftung statt.
    Dieses Prinzip kommt beispielsweise in Treppenhäusern zum Tragen, wo durch absichtlich gelassene Spalten und Ritzen im Beton oder im Mauerwerk ein ständiger Luftaustausch stattfindet. Verbrauchte, feuchte Luft wird ständig in kleinen Mengen gegen frische Luft ausgetauscht und so wird auch ohne regelmäßiges Lüften ein Schimmelbefall vermieden.
    In geheizten Räumen ist dieses System natürlich nicht praktikabel, da die teuer erwärmte Raumluft dauernd mit kalter Außenluft durchmischt wird.
    Zieht es an den Fenstern, findet dieser Prozess unbeabsichtigt aber trotzdem statt und so wird auch ohne regelmäßiges Lüften ein Schimmelbefall verhindert. Werden die Fenster nun gegen neue Fenster ausgetauscht, ist es dringend notwendig, die Lüftungsgewohnheiten zu ändern und regelmäßig mehrmals täglich stoßzulüften, sonst kann es aufgrund der mangelnden Lüftung zu Schimmel in der Wohnung kommen.
    Wer die Wohnung also bisher nicht regelmäßig gelüftet hat, hat Glück gehabt und sollte diese Gewohnheit bei dicht schließenden Fenstern auf keinen Fall fortführen.

    Die Bossmann GmbH ist Ihr kompetenter Partner in Sachen Fensteraustausch in Aschaffenburg und Umgebung

    Die Bossmann GmbH in Aschaffenburg bietet Ihnen alle Leistungen rund um den Fenstertausch aus einer Hand.
    Wir beraten Sie umfassend rund um das Thema Fenster und halten eine Auswahl moderner Fenster für Sie bereit, die allesamt den neuesten Standards der Technik entsprechen.

Fenster austauschen

Bild: neue Fenster einbauen lassen

Wir stehen Ihnen in Aschaffenburg und auch im Umland für die kostenlose Angebotserstellung sowie für die Beratung und Umsetzung jederzeit gern zur Verfügung. Sie können die 0800 – 72 44 73 79 für die telefonische Kontaktaufnahme nutzen oder Sie schreiben uns über das Kontaktformular einfach an.

Rufen Sie uns an!
( Mo.- Fr. 8:30 – 16:30 )

Tel.0800 – 72 44 73 79

Bossmann Aschaffenburg Kontakt

Verfügbarkeit: aktuell ab 1 Woche Baubeginn nach Auftragsbestätigung.

Schreiben Sie uns!

Wir melden uns in Kürze!

ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Verfügbarkeit: aktuell ab 1 Woche Baubeginn nach Auftragsbestätigung.